Integralgleichung


Integralgleichung
In|te|gral|glei|chung 〈f. 20; Math.〉 Gleichung, bei der sich die variable Größe (Größen) innerhalb eines Integrals befindet ● lineare \Integralgleichung; eine \Integralgleichung 1. Art
Die Buchstabenfolge in|te|gr... kann in Fremdwörtern auch in|teg|r... getrennt werden.

* * *

In|te|g|ral|glei|chung, die (Math.):
mathematische Gleichung, in der die Unbekannte in irgendeiner Form unter dem Integralzeichen auftritt.

* * *

Integralgleichung,
 
eine Funktionalgleichung, in der die gesuchte Funktion im Integranden eines Integrals enthalten ist. Eine lineare Integralgleichung hat die Form
 
worin p (x), f (x) und K (x, t) gegebene Funktionen sind, λ ein Parameter und y (x) die gesuchte Funktion ist. Für p (x) ≡ 0 liegt eine lineare Integralgleichung erster Art vor, im Fall p (x) = 1 eine lineare Integralgleichung zweiter Art; sie werden auch als Fredholm-Integralgleichung erster Art beziehungsweise zweiter Art bezeichnet. Bei beliebiger (nichtkonstanter) Funktion p (x) spricht man von einer linearen Integralgleichung dritter Art. Ist f (x) ≡ 0, so liegt eine homogene Integralgleichung, andernfalls eine inhomogene Integralgleichung vor. Eine Integralgleichung mit variabler oberer Integrationsgrenze, z. B.
 
wird als Volterra-Integralgleichung bezeichnet. Schließlich werden Gleichungen mit Integraloperatoren, die die gesuchte Funktion nicht linear enthalten, als nichtlineare Integralgleichungen bezeichnet. Integralgleichungen spielen in der mathematischen Physik und bei technischen Problemen eine große Rolle.
 
 
I. Fenyö u. H. W. Stolle: Theorie u. Praxis der linearen I., 4 Bde. (1982-84);
 P. Drábek u. A. Kufner: I.en (1996).

* * *

In|te|gral|glei|chung, die (Math.) mathematische Gleichung, bei der die Unbekannte in irgendeiner Form unter dem Integralzeichen auftritt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Integralgleichung — Eine Gleichung wird in der Mathematik Integralgleichung genannt, wenn darin die unbekannte Funktion in einem Integral vorkommt. Integralgleichungen können in Naturwissenschaft und Technik zur Beschreibung verschiedener Phänomene verwendet werden …   Deutsch Wikipedia

  • Integralgleichung — ◆ In|te|gral|glei|chung 〈f.; Gen.: , Pl.: en; Math.〉 Gleichung, bei der sich die variable Größe innerhalb eines Integrals befindet; lineare Integralgleichung; Integralgleichung 1. Art   ◆ Die Buchstabenfolge in|te|gr… kann auch in|teg|r… getrennt …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Integralgleichung — integralinė lygtis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. integral equation vok. Integralgleichung, f rus. интегральное уравнение, n pranc. équation intégrale, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Integralgleichung — integralinė lygtis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. integral equation vok. Integralgleichung, f rus. интегральное уравнение, n pranc. équation intégrale, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Integralgleichung — In|te|gral|glei|chung die; , en: math. Gleichung, bei der die Unbekannte in irgendeiner Form unter dem Integralzeichen auftritt …   Das große Fremdwörterbuch

  • Integralgleichung — In|te|g|ral|glei|chung (Mathematik) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Integralgleichung 1. Art — In der Mathematik wird eine Integralgleichung, bei der die gesuchte Funktion nur unter dem Integralzeichen vorkommt, als Integralgleichung 1. Art bezeichnet. Sind beispielsweise , und gegeben, so ist eine Integralgleichung der 1. Art für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Abelsche Integralgleichung — Die abelsche Integralgleichung ist eine spezielle volterrasche Integralgleichung 1. Art. Sie hat die Form: . wobei f vorgegeben ist und u die gesuchte Funktion ist. Die volterrasche Integralgleichung 1. Art ist allgemeiner als definiert mit einer …   Deutsch Wikipedia

  • Kern der Integralgleichung — integralinis branduolys statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. integral kernel; kernel of integral equation vok. Integralkern, m; Kern der Integralgleichung, m rus. интегральное ядро, n; ядро интегрального уравнения, n pranc. noyau d’une… …   Fizikos terminų žodynas

  • Integralgleichungen 1. Art — In der Mathematik wird eine Integralgleichung, bei der die gesuchte Funktion nur unter dem Integralzeichen vorkommt, als Integralgleichung 1. Art bezeichnet. Sind beispielsweise , und gegeben, so ist eine Integralgleichung der 1. Art für die u …   Deutsch Wikipedia